Hawkies > Startseite > HAWK - Standorte & Verbände

Hawk-Stellungen in Deutschland

Die hier vorgestellten Hawk-Stellungen waren Bestandteil des NATO-Luftverteidigungsgürtels während des Kalten Krieges im Raum Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Die Luftverteidigungslinie erstreckte sich in Deutschland von der Nordsee bis zu den Alpen. Viele Stellungsbereiche sind auf den Satellitenbildern nur noch schemenhaft bis überhaupt nicht mehr zu erkennen. Sehr deutlich wird das an den ehemaligen Stellungsbereichen der 4./37 in Gudendorf und der Stellung der 1./35 in der Nähe von Wittlohe. Diese Hawk-Stellungen wurden völlig überbaut und lassen sich nur noch ansatzweise aufgrund der Gesamtfläche erkennen.

Falls jemand in GoogleMaps andere Standorte (HAWK-Einsatzstellungen usw.) findet, können mir diese über ein Formular mitgeteilt werden.

FlaRakBtl 39 [Sektor 66]

FlaRakBtl 38 [Sektor 65]

FlaRakBtl 37 [Sektor 64]

FlaRakBtl 36 [Sektor 63]

FlaRakBtl 31 [Sektor 62]

FlaRakBtl 35 [Sektor 61]

5 GGW (Groep Geleide Wapens) [Sektor 60]

4 GGW (Groep Geleide Wapens) [Sektor 59]

3 GGW (Groep Geleide Wapens) [Sektor 58]

43A HAWK [Sektor 57]

62A HAWK [Sektor 56]

FlaRakBtl 34 [Sektor 43]

FlaRakBtl 32 [Sektor 42]

FlaRakBtl 33 [Sektor 41]

3rd MSL Battalion 7th AD Artillery

KMZ bzw. KML Dateien zum Download & Verwendung in Google Earth