Hawkies > Geschichte > Standorte (38) > Bad Arolsen

Standort Bad Arolsen

Der Standort Bad Arolsen umfasste neben der Prinz-Eugen Kaserne die Friedenseinsatzstellungen (FAST) in Flechtdorf, Freienhagen und Diemelstadt/Rhoden. Ebenfalls zum Standort gehörten ein Truppenübungsplatz und das Georg-Friedrich Kasino. Innerhalb verschiedener Zeitabschnitte waren hier bis zu 5 Flugabwehrraketen-Staffeln HAWK beheimatet, die 1./Flugabwehrraketengruppe 38, die 3./38, 4./38, 5./38 und 6./38.

Zum Standort Bad Arolsen gehörten die
  • Prinz-Eugen Kaserne,
  • die FAST Freienhagen,
  • die FAST Flechtdorf,
  • die FAST Rhoden/Quast.

Prinz-Eugen-Kaserne

Die Prinz-Eugen Kaserne - SatellitenbildDurch das Tor der Prinz-Eugen-Kaserne sind im Laufe ihrer Geschichte wohl Tausende von Soldaten (und auch einige Soldatinnen) gezogen, viele Ehemalige aus Heeres- und Luftwaffeneinheiten hatten hier ihre militärische Heimat, und nicht wenige sind im Waldecker Land heimisch geworden. Gute Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und Garnison, gegenseitige Hilfe, Patenschaften und Integration bestimmten das Zusammenleben von Soldaten und Bevölkerung in "ihren" Garnisonsstädten.

Weiterlesen …

Freienhagen

FAST Freienhagen SatellitenbildDie ehemalige FAST (Friedenseinsatzstellung) der 1. FlaRakGrp 38 (Flugabwehrraketengruppe 38 bzw. 14) auf dem Heitzelberg bei Freienhagen (Hessen) ist eine von den 3 HAWK-Stellungen die zum Standort Bad Arolsen gehörten. Dort waren die Einheiten (1./38, 3./38, 4./38) stationiert, die die Stellungesbereiche besetzten. Die Stellung Freienhagen sowie die Stellungsbereiche in Diemelstadt (Rhoden auf dem Quast) und Flechtdorf waren in den HAWK-Gürtel entlang der Innerdeutschen Grenze intergriert. Bevor die Flugabwehrraketengruppe 38 aus dem norddeutschen Raum in diesen Bereich verlegte, waren die Stellungen mit bellgischen HAWK-Einheiten besetzt.

Weiterlesen …

Flechtdorf

FAST Flechtdorf SatellitenbildDie Friedenseinsatzstellung der 3. Flugabwehrraketengruppe 38 bzw. 14, ehemals belgische HAWK-Stellung, befand sich in der Nähe des Ortes Flechtdorf. Flechtdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Diemelsee im Landkreis Waldeck-Frankenberg im Nordwesten von Nordhessen.

 

Im Zentrum der Stellung befand sich der Radarhügel. Im Gegensatz zu vielen anderen Einsatzstellungen sind die Abschussbereiche rechts und links des Radarhügels angeordnet. Auf dem Satellitenbild sind auf jeweils zwei Launcherstellplätzen die Wetterschutzkuppeln zu erkennen.

Weiterlesen …

Rhoden

FAST Rhoden SatellitenbildDie Friedenseinsatzstellung der 4. Flugabwehrraketengruppe 38 bzw. 14, ehemals belgische FlaRak-Stellungbefand sich in der Nähe von Diemelstadt/Rhoden auf dem Quast. Die beiden Abschussbereiche sind in Richtung Osten ausgerichtet. Auf dem Satellitenbild sind nur noch die Grundrisse/Konturen zu sehen. Der Stellungsbereich wurde völlig demontiert. Auf dem ehemaligen Radarhügel befindet sich heute eine Aussichtsplattform. (weitere Infos unter: http://regiowiki.hna.de/Quast)

Weiterlesen …

Einen Kommentar hinzufügen