Hawkies > HAWK-Community > Nachrichten RSS > Die Welt - Finanzen

Die Welt - Finanzen

In der Krise ist Streaming Disneys große Hoffnung

Im März startete der Unterhaltungsgigant sein Streaming-Angebot in Deutschland. Kunden können dann Disney-Klassiker, „Star Wars“ und die Marvel-Helden anschauen. Doch der Erfolg ist noch ungewiss – und es wird einige Verlierer geben.

Das ist die Liste der unverwüstlichen Dividenden-Aktien

In Deutschland ist die Dividendensaison wegen der Viruskrise erst mal verschoben. Doch das bietet Anlegern die Chance, sich rechtzeitig neu zu positionieren. WELT stellt die verlässlichsten Ausschütter vor, wo jetzt ein Einstieg lohnt.

Diese deutschen Aktien sollten Sie meiden

Trotz staatlicher Hilfen fürchten viele Ökonomen eine Insolvenzwelle. Am Aktienmarkt zeigt eine aktuelle Analyse, welche Firmen besonders gefährdet sind. Für besonders risikofreudige Anleger bieten sie aber auch Chancen.

Wann Miete nicht gezahlt werden muss, was Vermieter beachten müssen

Ab 1. April gilt ein besonderer Kündigungsschutz für Mieter, die wegen der Corona-Krise in Finanznöte geraten. Doch auch Vermietern droht damit ein Engpass. Beide Seiten sollten rechtzeitig handeln, um Schlimmeres zu verhindern.

An diesen sieben Kennziffern erkennen Sie den perfekten Einstiegsmoment

Ist der Boden erreicht? Ist es Zeit, an der Börse einzusteigen? Anhand einiger leicht zu ermittelnder Kennzahlen finden Sparer eine Antwort. Und mit einer besonderen Anlagestrategie können sie das Beste dabei rausholen.

Jetzt spricht viel für Gold – und so können Sie investieren

Zuletzt fiel der Goldpreis zwar wider Erwarten. Doch dafür gibt es eine logische Erklärung. Jetzt spricht viel dafür, dass sich der Trend nachhaltig dreht. Sparer können zwar weiterhin Goldbarren oder Münzen kaufen – doch eine andere Methode ist lukrativer.

„Wir kommen morgens auf die Baustelle und überreichen abends den Schlüssel“

Der Marktanteil von Fertighäusern überschreitet die 20-Prozent-Marke. Für die Kunden gibt es einige Vorteile. Neben der schnellen Fertigstellung kann auch sehr individuell gebaut werden. Regional ist diese Bauart unterschiedlich stark beliebt.

„Ich habe Atemnot und Fieber“ – doch die Wall Street kennt keine Gnade

New York wird zum Zentrum der Corona-Pandemie. In der Stadt herrscht der Ausnahmezustand, die Menschen gehen auf Abstand. Auch die Wall Street schickt viele Händler ins Homeoffice – allerdings sehr widerwillig. Denn das raubt ihr die größte Stärke.

„Die Menschen werden nicht zum Bargeld zurückkehren“

Valentin Stalf, Gründer der Smartphone-Bank N26, sieht in der Corona-Krise einen Schub für digitale Firmen. Homeoffice, Online-Shopping und bargeldloses Bezahlen würden danach weiter zum Alltag gehören. Besonders eine Veränderung hält er für radikal.

Der Goldmarkt erlebt seinen Klopapier-Moment

Die Viruskrise setzt auch den Goldmarkt unter Stress. Die Nachfrage nach Münzen und Barren steigt sprunghaft an. Zugleich fallen Produktionsstätten aus. Selbst Onlineshops müssen schließen. Über einen Umweg können Anleger dennoch zum Zuge kommen.

Die Midas-Linie verrät, wann Sie wieder einsteigen können

Nach dem Börsencrash infolge der globalen Corona-Krise ist der Deutsche Aktienindex Dax gleich mehrfach an einer imaginären Linie abgeprallt. Diese Wendemarke hielt auch schon in anderen großen Krisen. Wer sie kennt, weiß, wann er wieder einsteigen kann.

Geld ohne Limit – In der Krise bricht die EZB mit den letzten Tabus

Hunderte Milliarden Euro aus dem Euro-Rettungsschirm waren erst der Anfang. Nun zieht die Europäische Zentralbank nach. Bisher hatte sie sich Limits gesetzt, diese bröckeln jetzt. Dabei haben die Währungshüter ihre mächtigste Waffe noch nicht mal gezückt.