Die Welt - Wirtschaft

Deutschlands Offshore-Dilemma

Nach einer neuen Studie der Windkraft-Industrie sollen Nord- und Ostsee zur wichtigsten Quelle von Elektrizität und Wasserstoff für Deutschland werden. Die Ausbaupläne sind gigantisch – und haben doch einen Haken. Denn Klimaschutz ist nicht gleich Umweltschutz.

Diese Gründerin baute ihr Unternehmen in drei Tagen auf

Wegen der Corona-Pandemie hat Eileen Liebig alle Aufträge als Event-Managerin verloren. Hochschwanger gründet sie eine neue Firma. Mit Essenspakete für Online-Events versorgt sie nun Konzerne wie Porsche und Vodafone – und setzt damit Millionen um.

Luca am Limit?

Mit der Luca-App sollte alles besser werden, doch nun sind viele Gesundheitsämter schon wieder an ihrer Kapazitätsgrenze. Dabei ist die Anwendung besser als ihr Ruf. WELT hat bei Behörden und Experten nachgefragt, wo es tatsächlich hakt.

Mit dem autonomen Flugtaxi von A nach B? Diese Fragen müssen vorher geklärt werden

Autonome Flugtaxis sollen in der Zukunft den Verkehr entlasten. Auch in Deutschland forschen Start-ups wie Volocopter oder Lilium daran. Bald sollen erste Fluggeräte in Serie gehen. Es sind allerdings noch wichtige Fragen ungeklärt.

Deutschland ist auf dem Klima-Irrweg

Mit „mehr Bullerbü“ und einer nationalen Strategie den Klimawandel bekämpfen? Unternehmer Wolfgang Reitzle hält das für eine Illusion. Auch eine Verzichts- und Verbotskultur sei nicht zielführend. Stattdessen hat er vier konkrete Vorschläge.

„Hoffnung für den Herbst“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

Jeden Tag hören wir die neuen Corona-Fallzahlen. Aber was bedeuten sie, an welcher Stelle der Pandemie stehen wir? Und wie ist die Tendenz? Olaf Gersemann erklärt kurz und kompakt die Zahlen. Alles, was Sie am 23. September wissen müssen.

Jahrhundertprojekt in der Nordsee und Uber-Gewinne trotz Fahrer

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über ein Jahrhundertprojekt in der deutschen Nordsee und eine Branche, die überraschend doch noch Gewinn machen könnte.

Jetzt droht Brüssel mit dem „Anti-Apple-Gesetz“

Ob Apple, Samsung oder Xiaomi: Die EU will Hersteller von Handys, Kopfhörern und Co. zu einem Universal-Stecker zwingen. Das Gesetz richtet sich vor allem gegen Marktgigant Apple - und dessen Abwehreaktion folgt prompt.

Rückkehr einer Legende – Jetzt soll der „Offroad-König“ nach Europa kommen

Nach 25 Jahren Pause produziert Ford wieder den berüchtigten Bronco. In Amerika findet er bereits reißenden Absatz. Doch geht es nach den Plänen des Ford-Chefs soll der wuchtige Geländewagen auch erstmals nach Europa kommen – möglicherweise sogar mit Elektromotor.

US-Notenbank deutet für 2022 Zinserhöhung an

Ein Jahr früher als bislang geplant könnte die US-Notenbank Fed den Leitzins anheben. Zugleich bereitet man die Finanzmärkte darauf vor, dass das in der Corona-Krise gestartete große Wertpapierkaufprogramm schon bald heruntergefahren wird.

Wohnungskonzerne enteignen? – Volksentscheid in Berlin

Am 26. September ist nicht nur die Bundestagswahl, sondern es gibt für die Berliner auch die Möglichkeit, an einem Volksentscheid teilzunehmen. Dabei wird abgestimmt, ob große Wohnungskonzerne enteignet werden sollen.

Das deutsche Airbnb geht an die Börse – mit großen Hoffnungen

Home to Go vermittelt Ferienhäuser und ist jetzt an der Börse. Dafür fusionierte das Start-up mit einem Spac – die Anleger haben also investiert, bevor sie wussten, welches Unternehmen sie überhaupt kaufen. Die Wette ist riskant.

Zurück