Die Welt - Wissenschaft

Riesen-Laser XFEL: In dieser deutschen Stadt steht der weltstärkste Röntgenlaser

Im Norden Deutschlands wurde der größte Röntgenlaser der Welt gebaut. 27.000 Lichtblitze pro Sekunde sollen die Entwicklung neuer Medikamente und Katalysatoren ermöglichen.

Sportmediziner rät: Sport-Einsteiger und über 35? Ab zum Arzt!

Bernd Wolfarth betreut die deutschen Olympia-Sportler und ist selbst ein durchtrainierter Typ. Was rät der Sportmediziner uns normalen Durchschnittsfreizeitsportlern? Wie viel Bewegung muss sein?

Tag-Nacht-Rhythmus: Was ist die beste Uhrzeit für eine Klassenarbeit?

Kinder und Jugendliche haben unterschiedliche Schlafrhythmen. Deshalb ist es schwierig, den besten Zeitpunkt für eine Klassenarbeit festzulegen. Chronobiologen machen nun einen Vorschlag.

Hochprozentiges: So einfach motzt man Whiskey auf

Einem echten Whiskey-Liebhaber kommt keine Cola in den Drink – allenfalls ein paar Tropfen Wasser. Warum dies tatsächlich den Geschmack verbessern kann, haben nun Forscher untersucht.

Bayerischer Wald: Forscher entdecken zwei neue Pilzsorten

Antrodiella niemelaei und Skeletocutis stellae heißen die beiden Pilzsorten, auf die zwei Forscher im Bayerischen Wald gestoßen sind. Bisher wurden sie noch nie in Bayern nachgewiesen.

Verfahren gegen Apotheker: Krebsmittel gepanscht – Tausende Betroffene unwissend

Über Jahre hinweg soll ein Bottroper Apotheker Krebsmedikamente unterdosiert und Tausende Patienten gefährdet haben. Jetzt wurde bekannt, dass die Mittel in sechs Bundesländer geliefert wurden. Viele der Betroffenen sind nicht informiert.

Gefährdete Raubtiere: Diese Haie haben ein ungewöhnliches Kinderzimmer

In den tropischen Gewässern um Fidschi leben die berüchtigten Bullenhaie. Doch so häufig sie dort auch gesichtet werden, so wenig ist über die Raubfische bekannt. Nun werden auch Flüsse abgesucht.

Jahrhundertereignis: Im Herzen der Sonnenfinsternis

Die totale Sonnenfinsternis am 21. August ist weit mehr als ein Spektakel für Touristen. Forscher wollen das Phänomen so präzise erfassen wie nie zuvor. Die Nasa setzt dafür sogar Militärjets ein.

Zugspitze: Bis 2080 könnte der Permafrost verschwunden sein

Die Zugspitze wird von Eis in ihrem Inneren zusammengehalten, dem Permafrost. Forscher haben jetzt herausgefunden: Bis 2080 könnte dieser komplett verschwunden sein. Die Folge sind Steinschläge und Felsstürze.

Gesunder Darm: Wodurch Hämorrhoiden auf Dauer ausleiern

Niemand redet gerne über das Problem am Po - Hämorrhoiden. Dennoch sollte sich jeder beim Arzt überwinden. Denn wer nicht rechtzeitig mit der Therapie beginnt, dem bleibt oft nur eine Option: eine Operation.

Umweltverschmutzung: Deshalb fressen Fische das Plastik im Meer

Abermillionen Tonnen Plastikabfälle treiben in den Ozeanen. Viele Fische fressen diesen Müll. Aber warum? Forscher fanden es mithilfe einer speziellen Lösung nun heraus.

Fremdsprache Deutsch: "Die Chance kommt nie wieder"

Je früher Kinder aus Migrantenfamilien Deutsch lernen, desto leichter fällt es ihnen. Am besten gelingt das bis zum sechsten Lebensjahr und im Umgang mit Muttersprachlern. Sind "Sprach-Kitas" die Lösung?

Zurück