Aktuell - FAZ.NET

Aktuell - FAZ.NET

News, Nachrichten und aktuelle Meldungen aus allen Ressorts. Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und Finanzen im Überblick.

Sonntagsfrage: Merkels Vorsprung wächst

Bundeskanzlerin Angela Merkel kann mit den aktuellen Zahlen wohl zufrieden sein.

Weil die SPD mit Spitzenkandidat Schulz an Boden verliert, hätte die Union bei einer Bundestagswahl aktuell 15 Prozentpunkte Vorsprung. Eine kleine Partei kann wieder etwas zulegen.

F.A.S. exklusiv: Details zu Kohls Beisetzung

Ein Grabstein auf dem Friedhof des Speyerer Domkapitels am Adenauerpark vor einer umzäunten Fläche, auf der Helmut Kohl beigesetzt werden soll.

Transport mit Hubschrauber nach Ludwigshafen, von dort per Schiff nach Speyer: Über die geplante Beisetzung des verstorbenen ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl werden neue Details bekannt.

Mecklenburg-Vorpommern: Polizei jagt Moped-Diebe mit Hubschrauber

Ein Polizeihubschrauber in Sachsen (Archivbild).

Die ungewöhnliche Verfolgungsjagd begann in Dummerstorf und endete im Kornfeld: Mit großem Aufgebot schnappt die Polizei zwei Moped-Diebe, die sich nicht so leicht fassen lassen wollten.

Nach Witz über Attentat: Trump-Sohn will Johnny Depp gefeuert sehen

Johnny Depp bei seinem umstrittenen Auftritt auf dem Glastonbury Filmfestival.

Blöder Spruch oder Aufruf zur Gewalt? Donald Trumps ältester Sohn ruft Disney auf, sich von Johnny Depp zu trennen. Dabei hat sein Vater sich selbst schon eine ähnliche Bemerkung geleistet.

Nach Beschuss auf Golanhöhen: Israel greift Ziele in Syrien an

Ein Panzer wird ins Visier genommen in einem Video, das Israels Armee veröffentlichte.

Syrische Soldaten werden bei einem Vergeltungs-Luftangriff getötet. Zuvor schlugen Geschosse auf den von Israel besetzten Golanhöhen ein.

Protest vor G-20-Gipfel: Etwa so viele Polizisten wie Demonstranten in Hamburg

Ein riesiges Polizeiaufgebot begleitete die Demonstranten durch die Stadt.

Warmlaufen für G-20: Die umstrittene Gefangenensammelstelle war das Ziel einer Demonstration in Hamburg. Die Polizei ging auf Nummer sicher.

Von Libyen nach Italien: Deutlich mehr Flüchtlinge auf der Mittelmeerroute

Die meisten Flüchtlinge werden in Libyen auf Schlauchboote verladen und aufs Mittelmeer geschickt.

Zur Jahresmitte liegt die Zahl der Flüchtlinge, die Italien erreicht haben, über dem Wert von 2016. Viel mehr Menschen hat aber ein anderes Land aufgenommen.

U21 des DFB bei der EM: Deutschland taumelt mit letzter Kraft ins Halbfinale

Hartes Duell: Deutschlands Niklas Süle (r.) im Zweikampf mit dem Italiener Caldara

Im letzten EM-Gruppenspiel liefert sich der deutsche Fußball-Nachwuchs ein Nervenspiel mit aggressiven Italienern – und freut sich trotz eines 0:1 über den Einzug ins Halbfinale. Dabei hätte die Partie fast einen ganz anderen Verlauf genommen.

Der schwierige Kampf gegen die Geldwäsche

Geldwäsche ist eines der größten Probleme, dem sich die deutsche Justiz gegenüber sieht.

Der Staat will verhindern, dass kriminelle Banden in Deutschland ihr schmutziges Geld waschen. Für diese Aufgabe spannt er jeden ein, den er kriegen kann – auch Makler und Juweliere.

Mediengruppe DuMont kämpft gegen die Krise an

Mit Optimismus in die Zukunft: Vorstandsvorsitzender der Kölner DuMont Mediengruppe Christopher Bauer

Die DuMont-Zeitungsgruppe befindet sich seit Jahren in der Krise. Die Regionalmedien des Verlagshauses bleiben ein rückläufiges Geschäft. Wie kann ein Neustart gelingen?

F.A.S. exklusiv: Dämmen von Häusern soll steuerlich gefördert werden

Gute Nachricht für Hausbesitzer: Dämmen soll in Zukunft steuerlich begünstigt werden.

Bundeskanzlerin Merkel und Bauministerin Hendricks versprechen neue Subventionen für das Dämmen von Häusern. Die Branche reagiert positiv und erleichtert.

Vier neue Wolkenkratzer für Frankfurt

Der holländische Architekt Ben van Berkel hat sich mit seinem Entwurf gegen 15 Konkurrenten durchgesetzt und baut nun vier neue Hochhäuser. In der Foto-Simulation existieren sie schon.

Lange Zeit war das Frankfurter Bankenviertel nach Feierabend menschenleer. Ein neues Großprojekt will das nun ändern – und der Innenstadt neues Leben einhauchen.

Zurück