Las Vegas

25.01.2003
Ort: Las Vegas
Foto: Andreas Jacobsen
Las Vegas

 

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada. Sie ist vor allem wegen ihrer großen Anzahl an Casinos bekannt. Ihre Einwohnerzahl beträgt 575.973 (Stand: 2005), die Agglomeration hat insgesamt etwa 1,7 Millionen Einwohner. Las Vegas ist Verwaltungssitz des Clark County.
Las Vegas ist ein global bedeutendes Touristikzentrum, in das jährlich etwa 37 Millionen Touristen reisen. Derzeit wird noch etwa ein Viertel des Umsatzes in Casinos gemacht, drei Viertel entfallen auf Eintrittskarten für Shows, Souvenirs und Luxusartikel.
Neben den Casinos prägen die Shows den öffentlichen Charakter der Stadt. Zu den in Las Vegas tätigen Künstlern zählten und zählen Elvis Presley, The Rat Pack mit Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin, Celine Dion, Elton John, Illusionisten (Siegfried und Roy, David Copperfield oder der Cirque du Soleil). Bekannt ist die Stadt auch für ihre große Anzahl an Hochzeitskapellen, da Nevada außerordentlich unkomplizierte Eheschließungs- (und Scheidungs-) Gesetze hat.

Zurück