Handelsblatt Online Schlagzeilen

Handelsblatt Online Schlagzeilen

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.

Chipsparte: Toshiba-Aktionäre genehmigen Milliarden-Verkauf

Die Aktionäre des Elektronikkonzerns Toshiba haben dem milliardenschweren Verkauf der Chipsparte zugestimmt. Der US-Finanzinvestor Bain Capital wird dafür umgerechnet rund 15 Milliarden Euro zahlen.

US-Drogenbehörde DEA: Zahl der Drogentoten in den USA steigt

Von Januar bis August gab es in den USA so viele Drogentote wie noch nie. Die US-Drogenbehörde DEA warnt bereits vor einer „Epidemie“. Mexikanische Kartelle sind mit ihrem Drogenhandel weiter sehr präsent.

Fußball: 1. FC Köln

Das Aufgebot:

Euro-Kurs: Gemeinschaftswährung erholt sich

Nach seinen Kursverlust am Montag hat sich der Euro am Dienstagmorgen erholt. Der europäische Gemeinschaftswährung startete am Dienstagmorgen leicht erhöht. Der neuseeländische Dollar geriet dagegen unter Druck.

Ex-Air-Berlin-Chef Mehdorn: „Wir haben wie Löwen gegen die Luftverkehrssteuer gekämpft“

Hartmut Mehdorn gibt der Verkehrspolitik eine Mitschuld an der Pleite von Air Berlin. Die eingeführte Luftverkehrssteuer habe die Fluggesellschaft jährlich 100 Millionen Euro gekostet.

Übernahmespekulationen: Goldman Sachs soll Commerzbank beraten

Das deutsche Geldhaus will sich gegen die jüngsten Übernahmeavancen wehren und hat dafür laut einem Medienbericht zwei andere Banken als Berater engagiert. Die Diskussion kommt für die Commerzbank zur Unzeit.

Dax aktuell: Der Tanz um die 13.000

Der Dax kommt am Dienstagmorgen nicht vom Fleck, die 13.000-Punkte-Marke hält zunächst. Eine Korrektur der heißgelaufenen Rally liegt in der Luft. Doch ob die kommen wird, daran zweifeln zahlreiche Experten.

Wahl zum Weltfußballer: Cristiano Ronaldos fünfte Kür

Portugals Superstar wird erneut zum Weltfußballer gewählt und schließt zu seinem Rivalen Lionel Messi auf. Der deutsche Fußball geht bei den Einzel-Auszeichnungen leer aus. Nur ein Weltmeister ist in der Elf des Jahres.

Hessen: Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet

Ein stark betrunkener Mann hat sich in der hessischen Stadt Alsfeld einen Schusswechsel mit Polizisten geliefert. Der 54-Jährige ist dabei getötet worden, von den Polizisten wurde aber niemand verletzt.

Rohstoffe: Ölpreise kaum verändert

Am Dienstagmorgen haben sich die Ölpreise kaum verändert. Am Markt rückt zunehmend das Ende November anstehende Treffen der Opec in den Blick. Das Kartell wird wohl die Begrenzung der Fördermenge verlängern.

Elektromobilität: Hamburg liegt bei Ausbau der Infrastruktur weit vorn

Der Ausbau der Elektromobilität geht schleppender voran als geplant. Zumindest in den Großstädten gibt es aber bereits ein nennenswertes Netz an Stromtankstellen. Hamburg liegt beim Ausbau am weitesten vorn.

Koalitionsvertrag: Neuseeland bekommt Regierung unter Labour

Neuseeland hat eine neue Regierung. Ministerpräsidentin die Sozialdemokraten einigten sich mit den Grünen und der populistischen Partei New Zealand First auf eine Koalition. Die konservative Regierung ist damit abgelöst.

Zurück