Jahresschlussbericht des Vorstandes 1990

Das Wappen mit dem Marienkäfer

 

Das Jahr 1990 war geprägt durch die Verlegung von Husum nach Arolsen. Unsere Uffz-Gemeinschaft wurde dadurch kräftig zur Ader gelassen, da viele der älteren Kameraden auf eigenen Wunsch versetzt wurden oder in berufsfördernde Maßnahmen gingen. Sie haben eine große Lücke hinterlassen, was bei den Veranstaltungen deutlich spürbar war.

War doch der Spruch vorher sehr oft zu hören "In Arolsen wird alles besser!"

Wird es in Arolsen nun wirklich besser?

Es kommen keine Vorschläge zwecks Veranstaltungen usw. und die Beteiligung an Veranstaltungen läßt auch zu wünschen übrig. Trotzdem sei unser großer dank an die Gruppe von Kameraden gerichtet, die dafür gesorgt haben, dass der neue Uffz-Raum so hervorragend ausgebaut wurde.

Wir wollen doch wieder eine Uffz-Gemeinschaft werden, die innerlich stark und nach außen wie ein Bollwerk wirkt, das so schnell nicht zu knacken ist. Es wäre auch schön, wenn die Älteren sich um die Jüngeren kümmern würden, damit diese sich schneller integrieren. Es soll doch wieder jeden Unteroffizier, ob mit oder ohne Portepee mit Stolz erfüllen, dieser Uffz-Gemeinschaft anzugehören.

Es gibt doch viel zu tun, packen wir's an!

Meyer, HptFw

Veranstaltungen 1990

  • 13.02. Jahreshauptversammlung, Wahl des 1. Vorsitzenden
  • 19.02. Vorstandsitzung, Beschluss: Anschaffung einer Microwelle, Frühstück, Erweiterte Hauptversammlung betr. Satzung, Verabschiedung zum 27.03.1990, Karten- und Würfelabend
  • 14.03. Erweiterte Hauptversammlung - Neuaufnahmen, Verabschiedungen Punkte: Satzung, Verschiedene, keine Satzungsänderung, 11 Verabschiedungen, keine Neuaufnahmen
  • 12.06. Uffz-Versammlung mit Neuaufnahmen und Verabschiedungen
  • 22.06. Grillen in der "Oase". Es war ein voller Erfolg, wenn auch das Wetter nicht ganz mitspielte. Aber es gab ein Zelt mit Strohballen und entsprechender Dekoration. 70 Anmeldungen, 65 Anwesende
  • 11.07. Letzte Vorstandsitzung in Husum Verlegung!!!
  • 22.10. Kurze Besprechung im neuen Uffz-Raum
  • 01.11. Erste Uffz-Versammlung am neuen Standort mit Neuaufnahmen und Verabschiedungen sowie Gästen vom Heer
  • 20.12. Fleischlotto

Zurück