Hawkies > Startseite > El Paso - Fort Bliss > Raketenschule > Kommandeure der Raketenschule der Luftwaffe USA

Kommandeure der RakSLw

Oberst Gustke, Hans Harald  Oberst Coerdt, Andreas  Oberst Meng, Werner 
Oberst Gustke, Hans Harald
1964 - 1968
Oberst Coerdt, Andreas
1968 - 1969
Oberst Meng, Werner
1969 - 1971
     
Oberst Frank, Otto <br /> Oberst Loeffler, Fritz <br /> Oberst Hippler, Lothar <br />
Oberst Frank, Otto
1971 - 1973
Oberst Loeffler, Fritz
1973 - 1975
Oberst Hippler, Lothar
1975 - 1978
     
Oberst Nemitz, Eckart Oberst Hoffmann, Bernhardt Oberst Wallrath, Karl E.
Oberst Nemitz, Eckart
1978 - 1981
Oberst Hoffmann, Bernhardt
1981 - 1984
Oberst Wallrath, Karl E.
1984 - 1988
     
Oberst Engehardt, Joseph M.  Oberst Neumann, Rudolf Oberst Müller, Bernhard F.
Oberst Engehardt, Joseph M.
1988 - 1990
Oberst Neumann, Rudolf
1990 - 1993
Oberst Müller, Bernhard F.
1993 - 1996
     
Oberst Weymann, Arnold G.     
Oberst Weymann, Arnold G.
1996 - 2000
Oberst Nitschke, Rainer
2000 - 2003
 
     

 

Oberst Hans Harald Guske (1964 - 1968)

Oberst Gustke stellte aus dem Lehrstab 3 der FlaS die Raketenschule der Luftwaffe im Jahre 1964 in Aachen auf. Unter seinem Kommando erfolgte im Mai 1966 die Verlegung nach Fort Bliss/Texas. Nach 1968 fand er als Referent im BMVg und beim HAWK MANAGEMENT Paris Verwendung.

Oberst Andreas Coerdt (1968 - 1969)

Oberst Coerdt übernahm die Schule, nachdem er vorher eine Reihe maßgeblicher Verwendungen im Bereich der Fla/FlaRak bekleidet hatte. Im Anschluss an die Zeit in den USA wurde er als Brigadegeneral Inspizient Boden-Luft/Boden-Boden der Lw und als Generalmajor Kommandeur der 4. Luftwaffendivision. Er wurde dann Generaldirektor des HAWK MANAGEMENT OFFICE in Paris.

Oberst Werner Meng (1969 - 1971)

Oberst Meng fand vor seiner Zeit als Schulkommandeur u. a. als BtlKdr NIKE, im Führungsstab der Luftwaffe und als RgtKdr HAWK Verwendung. Im Anschluss an die Zeit in Fort Bliss wurde er als Brigadegeneral Nachfolger von General Coerdt als Inspizient.

Oberst Otto Frank (1971 - 1973)

Oberst Frank war vor seiner Zeit als Kommandeur der Schule ebenfalls als BtlKdr NIKE und RgtKdr HAWK eingesetzt. Er ist jedoch den meisten FlaRakSoldaten vorwiegend als langjähriger Leiter der Gruppe taktische überprüfung (nationales TAC EVAL Team) bekannt geworden.

Oberst Fritz Löffler (1973 - 1975)

Oberst Löffler war sowohl als BtlKdr eines LwFlaBtl, RgtKdr eines FlaRakRgt NIKE als auch im BMVg - zuletzt als Personalreferent für FlaRakOffiziere - eingesetzt, bevor er das Kommando der Schule als Kommandeur übernahm.