Traditionsverein 4/38

Bericht über das Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010 in Pahlen

22.07.2010 17:03 von Jens Joel (Kommentare: 1)

Bild
 vom Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010 
Am 03.07.2010 fand wieder ein Treffen der Ehemaligen der 4./38 auf dem Grundstück des Kameraden Ebert in Pahlen statt. Es war das erste Treffen nach Gründung des Traditionsvereins im Jahre 2009 an gleicher Stelle. Der Vorstand konnte stolz berichten, dass bereits 48 Kameraden Mitglieder im Traditionsverein geworden sind. So ist der Verein bereits nach einem Jahr des Bestehens eine „Erfolgsstory“. Der Gastgeber begrüßte alle Gäste, insbesondere auch die mitgekommenen Ehefrauen zu Beginn des Treffens recht herzlich und stellte dabei erfreut heraus, dass auch der General a.D. Broekelchen gekommen war. „Du hast es von uns allen am weitesten gebracht, darauf sind wir stolz“, waren seine Worte.

 

Im Mittelpunkt des Treffens stand an diesem Tage natürlich der Fußball. Ebert hatte von einem befreundeten Fernsehgeschäft natürlich einen Fernseher aufbauen lassen, damit die Fußballfreunde auf ihre Kosten kamen. Auch für Bier und andere kalte Getränke war gesorgt. Die Grillwürste mit dem guten Pellkartoffelsalat haben wieder allen hervorragend gemundet.

 

Nach dem Fußballspiel war die Stimmung natürlich sehr gut und es fanden interessante Gespräche statt. Hoddel Müller hatte eine besonders verzierte HAWK-Mütze auf dem Kopf und stach so aus der Masse hervor. Das gute Wetter sorgte dafür, dass man erst mit Beginn der Dunkelheit ein Ende fand und sich zufrieden auf den Heimweg machte. Viele Kameraden die an diesem Tage verhindert waren hatten sich jedoch gemeldet und bedauert nicht kommen zu können, freuten sich jedoch schon auf ein nächstes Mal.

 

Der Vorstand wird auf seiner nächsten Sitzung bereits mit den Planungen für das nächste Treffen beginnen. Also, auf ein Wiedersehen in 2011.

 

 

Bild vom Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010 Bild
 vom Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010
   
 Bild
 vom Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010 
 Bild
 vom Treffen des Traditionsvereins am 03.07.2010
   

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ottmar Müllenbach | 02.01.2011

Hallo , dir ihr noch lesen könnt!

Als einer der Ältesten aus Krummenort und Heide,ehemals 221er der 4., der sogar am 25. Jubiläum anwesend war, und Mac Leibel und Köpi Lorenz, den ,weichen und den harten Dietrich" erinnere,usw., hatte ich 1969
"MEINE EINHEIT" leider verlassen müssen. Wäre foh, wenn der
Eine oder der Andere sich noch an mich erinnert!?