Dies & Das

FAST Heitzelberg

23.04.2006 14:43 von Jens Joel (Kommentare: 0)

Pressemitteilung 2002

"... Ausgedient haben die bisher für die Hawk-Systeme genutzten Friedensausbildungsstellungen auf dem Quast bei Rhoden, auf dem Heitzelberg bei Freienhagen und bei Flechtdorf. Sie werden voraussichtlich nicht mehr für militärische Zwecke benötigt, nachdem sie Jahrzehnte zunächst von den belgischen Streitkräften und zuletzt von der Bundeswehr genutzt worden waren.
Die bisher auf den drei Stellungen eingesetzten Diensthundeführer bleiben als zivile Mitarbeiter der Bundeswehr in Mengeringhausen. Somit werden 20 Mann übernommen und sollen langfristig 15 oder 16 Arbeitsplätze erhalten bleiben ...".

 

Frankenberger Zeitung

Zurück

Einen Kommentar schreiben