Wirtschaft - Neuigkeiten von der Börse und aus Unternehmen

Wirtschaft - Neuigkeiten von der Börse und aus Unternehmen

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergründe zu den Themen Wirtschaft, Finanzen, Unternehmen, Branchen, Börsen und Märkte bei ZEIT ONLINE

3-Liter-Dieselmotoren: VW darf Diesel in den USA reparieren

US-Umweltbehörden stimmen einem Software-Update von VW zu. Das könnte dem Konzern Milliardenzahlungen ersparen. Betroffen sind 38.000 Autos mit 3-Liter-Dieselmotoren.

Deutsche Börse: Gericht lehnt Einstellung der Ermittlungen gegen Börsenchef ab

Carsten Kengeter bot an, eine halbe Million Euro zahlen, um das Verfahren wegen möglichen Insiderhandels zu beenden. Damit ist er gescheitert.

Katar: Scheicha geht shoppen

Wie ein Fürstenhof der Renaissance deckt sich Katar mit Kunstschätzen ein. Das hilft dem Emirat zwar politisch, treibt aber die Preise und bringt auch für Neid ein.

Ticketpreise: Fliegen ist so billig wie nie zuvor

Trotz der Air-Berlin-Pleite sinken die Flugpreise in Europa laut einer Studie weiter – vor allem wegen Ryanair. Doch auf innerdeutschen Strecken könnte es teurer werden.

US-Unternehmen: Schluss mit der Globalisierung

Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Produktion zurück in die USA. Die meisten Arbeitsplätze werden aus China abgezogen. Schuld daran ist aber nicht Donald Trump.

Ungleichheit: Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt dauerhaft in Armut

Nur für das Notwendigste ist Geld da: 20 Prozent aller Kinder in Deutschland wachsen laut einer Studie in sehr armen Verhältnissen auf.

Atomabkommen: Trump stört sich nicht an deutschen Geschäften mit Iran

Der US-Präsident will Geschäfte zwischen EU-Staaten und Iran nicht gefährden. "Ich habe ihnen gesagt: Macht ruhig weiter Geld", sagte Trump. Er löse die Probleme alleine.

Wohnungsmarkt: CDU will Mietpreisbremse offenbar auslaufen lassen

Bei den Konservativen hält man das Gesetz für gescheitert. Mit den Jamaika-Partnern will man sich offenbar auf ein Auslaufen der Bremse verständigen.

Daimler: Aus eins mach drei

Der Vorstand von Daimler will den Konzern aufspalten. Was steckt dahinter? Sechs Fragen und Antworten

Autoindustrie: EU-Kommission durchsucht BMW-Zentrale

Noch hat die EU kein offizielles Kartellverfahren eingeleitet, ihre Ermittlungen gegen die deutsche Autoindustrie aber verstärkt. Daimler bietet sich als Kronzeuge an.

Eurowings: Air-Berlin-Piloten sollen 40 Prozent weniger verdienen

Mit dem Wechsel zur Lufthansa-Tochter Eurowings müssen Air-Berlin-Piloten mit Gehaltseinbußen rechnen. Eurowings zahlt die niedrigsten Piloten-Gehälter in Deutschland.

Energiewende: Ökostrom-Umlage sinkt im kommenden Jahr

Die Ökostrom-Umlage für Energie aus Windkraft und Sonne sinkt 2018 auf 6,792 Cent. Für Verbraucher wird es aber keine Entlastung geben.

Zurück